Erich Feyerabend

Biography

Wood engravings, publicity, exlibris, illustrations. Born 19 November 1889 in Rees, Lower Rhine. Studied at the Berlin Akademie, and in Holland and Switzerland. Military service in WWI. Executed popular panoramas of German cities. 1933-45: taught at the Stuttgart Academy. Died 18 October 1945 in Stuttgart..

Writings about

  • H. Weber, ‘Der deutsche Holzschnitt der Gegenwart’, Die Kunst im Deutschen Reich, Nov. 1941, pp. 308-20
  • Vollmer, 1955
  • MGD, 1992
  • Archiv für Buchgewerbe und Gebrauchsgraphik, Leipzig: Deutsche Buchgewerbeverein., 1938, p. 391 (wood engraving)
  • W. Hofmann, ‘Die Entwicklung der Deutschen Werbegraphik’, Archiv für Buchgewerbe und Gebrauchsgraphik, Leipzig: Deutsche Buchgewerbeverein., 1939, p. 660 (telegram cover)
  • Allgemeines Künstlerlexikon, Munich/Leipzig: K.G. Saur Verlag, 1990-., 2003.
  • Walter Hofmann, ‘Tag der Deutschen Kunst’, Archiv für Buchgewerbe und Gebrauchsgraphik, Leipzig: Deutsche Buchgewerbeverein., 1937, pp. 338

Exhibitions

  • Haus der Deutschen Kunst, Munich, 1937
  • Kunstverein, Stuttgart, 1939
  • Flensburg, 1943.