Georg Wagner

Biography

Born 13 March 1875 in Berlin. From 1911: designed packaging and publicity for Heintze & Blanckertz, Berlin. 1912: originator and director of the international exhibition of lettering at the World Congress for Zeichenunterricht (Teaching of Design), Dresden. c1925: one of the first organisers of the VDR (Verbandes Deutscher Reklamefachleute), a union of advertising designers – later the NSRDW (National Socialist Reichsfachschaft Deutscher Werbefachleute)? By 1935: head of the design studio of the Berliner Union Elektrizitäts-Gesellschaft.

Writings by

  • ‘Die Schrift und das Malerhandwerk’, Die zeitgemässe Schrift, Berlin/Leipzig: Verlag für Schriftkunde Heintze & Blanckertz., Oct. 1935, pp. 33-4
  • ‘Was wir gezeichnet und gebaut haben. Ausstellung der 140. Volkschule Berlin’, Die zeitgemässe Schrift, Berlin/Leipzig: Verlag für Schriftkunde Heintze & Blanckertz., April 1938
  • ‘XI. Olympiade Berlin 1936’, Deutscher Drucker, July 1936, pp. 385-92
  • ‘Neuzeitlicher Schriftlehrgang’, Die zeitgemässe Schrift, Berlin/Leipzig: Verlag für Schriftkunde Heintze & Blanckertz., July 1938, pp. 38-40
  • report on a lecture by Wilhelm H. Lange to the Graphischen Bund, Berlin, 11 Oct. 1938, Die zeitgemässe Schrift, Berlin/Leipzig: Verlag für Schriftkunde Heintze & Blanckertz., Oct. 1938, p. 46
  • review of the exhibition ‘Gutenberg und seine Zeit’ (Berlin, Jan. 1930), Die zeitgemässe Schrift, Berlin/Leipzig: Verlag für Schriftkunde Heintze & Blanckertz., April 1939, p. 46
  • ‘Hermann Schardt’, Exlibris, 1939, pp. 10-12
  • seminar report, Die zeitgemässe Schrift, Berlin/Leipzig: Verlag für Schriftkunde Heintze & Blanckertz., April 1936, p. 64
  • ‘Deutsche Schrift in der Werbung’, Die zeitgemässe Schrift, Berlin/Leipzig: Verlag für Schriftkunde Heintze & Blanckertz., July 1933, pp. 21-4
  • ‘Rudolf Blanckertz’ (obituary), Gebrauchsgraphik (International Advertising Art), Berlin: Phönix Illustrationsdruck und Verlag GmbH (later: ‘Gebrauchsgraphik’ Druck und Verlag GmbH), 1933-71. Published from Munich from 1950., Nov. 1935, p. 61
  • ‘Rudolf Blanckertz, ein Freund und Förderer der Schriftkünstler’, Die zeitgemässe Schrift, Berlin/Leipzig: Verlag für Schriftkunde Heintze & Blanckertz., Dec. 1935 (special number: ‘Rudolf Blanckertz zum Gedächtnis’)
  • ‘Deutsche Schrift in der deutschen Luft- und Seefahrt’ (GW’s lettering on the airship ‘Hindenburg’ and the cruiser ‘Karlsruhe’), Die zeitgemässe Schrift, Berlin/Leipzig: Verlag für Schriftkunde Heintze & Blanckertz., July 1936, pp. 49-54 (photo of GW, p. 50)
  • ‘Ausstellung von Ergebnissen der Abschlussprüfung des Werklehrerseminars im März 1938’ (exh. review), Die zeitgemässe Schrift, Berlin/Leipzig: Verlag für Schriftkunde Heintze & Blanckertz., July 1938, pp. 42-3
  • ‘Schriftkurse des Berufserziehungswerkes der DAF Aachen unter Leitung von A.M. Heckmanns’, Die zeitgemässe Schrift, Berlin/Leipzig: Verlag für Schriftkunde Heintze & Blanckertz., April 1940.

Writings about

  • ‘Der Schriftkünstler Georg Wagner, Berlin’, Die zeitgemässe Schrift, Berlin/Leipzig: Verlag für Schriftkunde Heintze & Blanckertz., July 1931
  • ‘Georg Wagner’, Gebrauchsgraphik (International Advertising Art), Berlin: Phönix Illustrationsdruck und Verlag GmbH (later: ‘Gebrauchsgraphik’ Druck und Verlag GmbH), 1933-71. Published from Munich from 1950., Jan. 1932, pp. 46-7 (Heintze & Blanckertz packaging)
  • Kunstgewerbeblatt, 1912-13, p. 124 (labels), p. 125 (poster)
  • ‘Georg Wagner, 50 Jahre’, Die Reklame, Feb. 1925, p. 158
  • ‘Georg Wagner 60 Jahre’, Deutscher Drucker, March 1935, p. 238.
  • Walter von Zur Westen, ‘Die Schrift in der Gelegenheitsgraphik’, Die zeitgemässe Schrift, Berlin/Leipzig: Verlag für Schriftkunde Heintze & Blanckertz., July 1934, pp. 7-23, esp. pp. 19 (journal masthead), 21 (matchbox covers)

Exhibitions

  • Rütli-Schule, Berlin, 1938.