Paul Hartmann

Biography

Book jackets, publicity. Born 19 April 1890 in Leipzig. Studied at Akademie für Graphische Künste und Buchgewerbe, Leipzig. His decorative work influenced by Japanese art.

Writings about

  • Vollmer, 1955.
  • Leipzig Tageblatt, 20 Dec. 1916
  • Leipzig Volkszeitung, 30 March 1920
  • eaflet cover)
  • Deutsche Kunst 60, 1929, p. 196
  • Archiv für Buchgewerbe und Gebrauchsgraphik, Leipzig: Deutsche Buchgewerbeverein., 1928, p. 634 (
  • Martin Claus, ‘Der Bund Deutscher Gebrauchsgraphiker als Träger des Qualitätsgedankens’, Archiv für Buchgewerbe und Gebrauchsgraphik, Leipzig: Deutsche Buchgewerbeverein., 1935, pp. 165-92, esp. p. 171
  • Paul Pfund, ‘German advertising art’, Gebrauchsgraphik (International Advertising Art), Berlin: Phönix Illustrationsdruck und Verlag GmbH (later: ‘Gebrauchsgraphik’ Druck und Verlag GmbH), 1933-71. Published from Munich from 1950., March 1936, p. 7 (book jacket)